Behandlungsschwerpunkt:     Moderne Zahnheilkunde

 


Zu empfehlende Links zum Thema Moderne ZHK


  1. www.zahnwissen.de

  2. www.zahn-online.de

  3. www.milchzahnseite.de

  4. www.zahnwissen.de

Zahnrekonstruktion durch Stiftaufbau


Zähne, die bis auf Zahnfleischniveau zerstört sind, mussten früher häufig entfernt werden.


Heutzutage hat man meistens die Möglichkeit den Zahn mit einem Stift wieder aufzubauen und ihn damit vor der Entfernung zu retten. 


Die neueste Technik sind die Glasfaserwurzelstifte, welche die gleiche Biegeflexibilität haben, wie die Zahnwurzel.

Über das normale Angebot der allgemeinen Zahnheilkunde hinaus gibt es viele Möglichkeiten in der modernen Zahnheilkunde, um Ihre Zähne zu erhalten.


Genau das ist unser Ziel.

Zahnerhalt hat für uns die höchste Priorität - Gesund beginnt im Mund.

Präventive Zahnheilkunde & Gesundheitsförderung, restaurative Zahnheilkunde und Endodontologie

Die moderne Zahnmedizin bietet ein breites Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten an, um Zähne erhalten zu können.

Hier einen kleiner Einblick, was alles in der Zahnerhaltung möglich ist:

Minimalinvasive Therapie bedeutet zahnsubstanzschonende Behandlung


Dazu benutzen wir u.a. den Rondoflex von Kavo. Dieses Gerät bietet in vielen Fällen die Möglichkeit einer Behandlung unter größtmöglicher Substanzschonung des Zahnes (minimalinvasive Kariesentfernung) und bietet durch

berührungsloses Entfernen einer Karies ein angenehmeres Gefühl des Bohrens anstelle des unbeliebten „Rumpelbohrers“.


Die kraftvolle und schonende Methode: Definierte Pulverpartikel werden in einem Luftstrom auf hohe Geschwindigkeit beschleunigt (20 m/sec). Beim Auftreffen dieser Partikel auf die zu bearbeitende Stelle wird durch kinetische Energie erkrankte Zahnsubstanz zielgenau abgetragen.

Wurzelkanalaufbereitung und -behandlung (Endontologie)


Bei Wurzelbehandlungen kann es vorkommen, dass eine Wurzel stark gekrümmt ist, ein Wurzelkanal sich verlegt hat (obliteriert ist) oder eine alte Wurzelfüllung erneuert werden muss. Früher häufug ein Grund, den Zahn zu extrahieren...


Mit unseren aktuellen Wurzelkanalinstrumenten können auch solche Hindernisse in der Regel überwunden und damit der Zahn gerettet werden.

Restaurative Zahnheilkunde

Zahngesund leben heißt gesund leben


Intakte Zähne sind nicht nur die Basis für eine deutliche und korrekte Aussprache. Ein schönes Lächeln macht einfach attraktiver.

Jedoch chronische bakterielle Entzündungen im Mundraum, wie Karies und Zahnfleischentzündungen, sind nicht nur für die Zähne gefährlich, sondern können sich auch auf den gesamten Körper auswirken. Die Risiken für Herzinfarkt, Schlaganfall oder Stoffwechselerkrankungen werden durch von Zahnfleischentzündungen in den Blutkreislauf eingebrachten Bakterien erhöht.


Deshalb gilt: Erkrankungen im Mundraum rechtzeitig vorbeugen oder frühzeitig behandeln lassen. Mehr dazu im Thema Prophylaxe!